SPORT


Paralympics: Yelena Chebanu gewinnt Silber

Baku, 10. September, AZERTAC

Die aserbaidschanische Sprinterin Yelena Chebanu hat bei den XV. Paralympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro weiteres Silber für Aserbaidschan gewonnen, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Im 100-Meter-Finale lief sie persönliche Bestzeit von 11,71 Sekunden und holte hinter der Kubanerin Omara Durand Silber.

In dem Rennen in der Klasse T12 verbesserte Omara Durand mit 11,40 Sekunden ihren eigenen Weltrekord um acht Hundertstel.

Bronze ging an Katrin Müller-Rottgardt aus Deutschland.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind