POLITIK


Parlamentssprecher Ogtay Asadov trifft sich mit serbischer Delegation

Baku, 5. Dezember, AZERTAC

Am Montag, dem 5. Dezember ist der aserbaidschanischen Parlamentssprecher, Ogtay Asadov, mit einer Delegation unter der Leitung des serbischen Innenministers Nebojsa Stefanovic zusammengetroffen, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Ogtay Asadov zeigte sich zuversichtlich, dass dieser Besuch zur Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen würde. Er zeigte sich zufrieden mit hohem Niveau der strategischen Partnerschaftsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Serbien betonte die große Rolle der gegenseitigen Besuche von Staatsoberhäuptern in der Entwicklung dieser Beziehungen.

Bisher sind 25 Dokumente zwischen den beiden Ländern unterzeichnet und 12 weitere stehen kurz vor der Unterzeichnung, fügte Ogtay Asadov hinzu.

Serbien unterstützt die territoriale Integrität Aserbaidschans. Das zeugt von hohen Stand der politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, so Parlamentsvorsitzender Asadov.

Nebojsa Stefanovic schätzte die große Gastfreundschaft, die ihnen in Aserbaidschan gewährt ist, hoch ein und betonte die Bedeutung der gegenseitigen Besuche in Bezug auf die Entwicklung der bilateralen Beziehungen. Der Gast unterstrich die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung der territorialen Integrität und ging davon aus, diese Position bleibe unverändert.

Beim Gespräch diskutierten die Seiten über andere Fragen von gemeinsamem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind