POLITIK


Parlamentssprecher Ogtay Asadov zu Besuch in St. Petersburg

St. Petersburg, 27. März, AZERTAC

Der zu einem Besuch in St. Petersburg weilende aserbaidschanische Parlamentssprecher Ogtay Asadov ist im Rahmen der Frühjahrssitzung der Interparlamentarischen GUS-Versammlung mit der Vorsitzenden des Föderationsrates der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation Walentina Matwijenko zusammengetroffen, berichtet eine AZERTAC-Sonderkorrespondentin .

Frau Walentina Matwijenko erinnerte beim Gespräch daran, dass der stellvertretende Vorsitzende des Föderationsrates der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation Ilyas Umakhanov mit einem Dekret des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev mit Orden, „Freundschaft“ ausgezeichnet wurde. Sie dankte dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt für hohe Auszeichnung und bewertete dies als Zeichen für die gute Zusammenarbeit zwischen den Parlamenten der beiden Länder. Frau Walentina Matwijenko stellte fest, dass in diesem Jahr der 25. Jahrestag der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Russland und Aserbaidschan ist. Das ist Ergebnis der geleisteten Arbeiten, dass die Russland-Aserbaidschan Beziehungen sich in aufsteigender Linie entwickeln, und wir darauf stolz sein können, so Frau Walentina Matwijenko. Sie sprach auch von wirtschaftlichen, kulturellen und humanitären Beziehungen zwischen den beiden Ländern und wies auf die Bedeutung des Internationalen Humanitären Baku Forms und des regionalen Wirtschaftsforums unter der Schirmherrschaft von Präsidenten der beiden Länder hin.

Bisher wurden mehr als 200 Dokumente über die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen unterzeichnet, sagte O. Asadov.

Der aserbaidschanische Parlamentssprecher sagte beim Gespräch, dass man in Aserbaidschan besonderes Augenmerk auf die russische Sprache richtet, und in mehr als 340 Mittel-und Hochschulen des Landes die Unterrichte in der russischen Sprache erteilt werden.

Die Seiten tauschten auch ihre Meinungen über die Perspektiven der Entwicklung der interparlamentarischen Beziehungen, aktuelle Themen aus.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

St. Petersburg

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind