GESELLSCHAFT


Patriarch Kyrill: Feste geistige und kulturelle Bande zwischen aserbaidschanischen und russischen Völkern entwickeln sich ständig

A+ A

Moskau, 22. November, AZERTAC

Vorsitzender der Verwaltung der Moslems im Kaukasus Scheich-ul-Islam Allahschukür Paschazade hat sich beim Besuch in Moskau mit dem Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus Kyrill getroffen. Beim Treffen war ebenfalls der aserbaidschanische Botschafter in Russland Polad Bülbüloglu anwesend.

Patriarch Kyrill äußerte sich beim Gespräch lobend über das hohe Niveau der Beziehungen zwischen der Verwaltung der Moslems im Kaukasus und dem Patriarchat von Mosaku. Er sagte, dass es feste geistige und kulturelle Bande zwischen den aserbaidschanischen und russischen Völkern bestehen und diese Beziehungen sich ständig entwickeln.

Patriarch Kyrill sprach auch die Frage der Lösung des armenien-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes an und schätzte den Beitrag von Scheich-ul-Islam zum Dialog ausgerichtet auf die Verhinderung der Radikalisierung des Problems hoch ein. Das ist eine sehr gute, jedoch eine schwierige Aufgabe, fügte Patriarch Kyrill hinzu. Die Menschen, die versuchen, die im Konflikt stehenden Seiten zu versöhnen, sind mit dem Risiko eines Missverständnisses konfrontiert. Diejenigen, die eine Friedensmission erfüllen, haben ein gutes Verständnis dafür, dass der Frieden der größte Fortschritt ist, sagte Patriarch Kyrill .

Er stellte fest, dass eines der wichtigsten Probleme der Menschheit Terrorismus ist. Russland und Aserbaidschan vertreten gleiche Positionen im Kampf gegen den Terrorismus, so Patriarch Kyrill.

Vorsitzender der Verwaltung der Moslems im Kaukasus Scheich-ul-Islam Allahschukür Paschazade gratulierte dem Patriarch von Moskau und der ganzen Rus zu seinem 70-jährigen Jubiläum und übermittelte ihm die Glückwünsche von Präsident Ilham Aliyev.

Er sagte, dass die Bemühungen des Patriarchen Kyrill im Kampf gegen den Terrorismus und Extremismus auch in Aserbaidschan begrüßt werden.

Dass Patriarch Kyrill sogar in den Tagen seines Jubiläums die Lösung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikts nicht gleichgültig lässt, zeigt sein Humanismus und sein Friedlichkeit, sagte der aserbaidschanische Botschafter in Russland Polad Bülbüloğlu. Der aserbaidschanische Diplomat las ein Glückwunschschreiben von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev anlässlich des 70-jährigen Jubiläum des Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus Kyrill vor.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind