POLITIK


Polad Bülbüloglu: Aserbaidschan begrüßt russisch-türkische Freundschaft

A+ A

Moskau, 12. Oktober, AZERTAC

Die trilateralen Formate Putin – Aliyev – Erdogan sowie Putin – Aliyev–Ruhani zeugen von großen Fortschritten im weiteren Vormarsch auf dem Wege zu Frieden und Stabilität in der Region. Das sagte der Botschafter Aserbaidschans in Russland, Polad Bülbüloglu, beim Gespräch mit der Nachrichtenagentur „Vestnik Kavkasa“.

Als der aserbaidschanische Diplomat die Teilnahme der Präsidenten Aserbaidschans, Russlands und der Türkei am Weltenergiekongress in Istanbul sowie unterzeichnete Abkommen und großes Interesse für diesen Kongress kommentierte, sagte er, dass Aserbaidschan als Bruderland und als Land, das enge Beziehungen zu Russland und der Türkei hat, die Freundschaftsbeziehungen zwischen diesen Staaten begrüßt und sie sehr positiv bewertet.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind