KULTUR


Präsentation des Buches “Düsen Kaseinov -70“ in Baku VIDEO

Baku, 14. April, AZERTAC

Am 14. April hat im Atatürk-Zentrum in Aserbaidschan die Präsentation des Buches “Düsen Kaseinov -70“ gewidmet dem 70-jährigen Jubiläum des Generalsekretärs von TÜRKSOY stattgefunden.

AZERTAC zufolge wurde das Buch “Düsen Kaseinov -70“ gemeinsam vom Internationalen Fonds für die türkische Kultur und Kulturerbe, dem Atatürk-Zentrum in Aserbaidschan zum Druck vorbereitet und im Verlag “Elm və təhsil“ (“Wissenschaft und Bildung“) herausgegeben.

Im Buch sind Glückwunschschreiben von berühmten Persönlichkeiten der Wissenschaft und Kultur, Vertretern der aserbaidschanischen Öffentlichkeit, adressiert an den Generalsekretär von TÜRKSOY anlässlich seines 70-jährigen Jubiläums versammelt.

Das Buch beginnt mit dem Erlass von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev über die Verleihung von Düsen Kaseinov mit Orden „Dostlug“ (Freundschaft). Im Buch handelt es sich um eine 70-jährige Karriere von Generalsekretär der TÜRKSOY,

Bei der Veranstaltung traten das korrespondierende Mitglied der Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (ANAS) Nizami Jafarov auf und erzählte über einen sinnvollen Lebensweg von Kaseinov. Er schätzte große Beiträge von Düsen Kaseinov zur Stärkung der Einheit der türkischen Welt hoch ein.

Es wurde berichtet, dass im Buch auch die Glückswunschschreiben vom Minister für Kultur und Tourismus Abulfas Garayev, dem Außenminister Elmar Mammadyarov, Präsidenten des Internationalen Fonds für die türkische Kultur und Kulturerbe Gunay Efendiyeva, nationalen Schriftstellers Eltschin und Anar, Volkskünstlern Frangiz Alizadeh, Farhad Badalbeyli, Agaverdi Paschayev, Rauf Abdullayev und von anderen bekannten Persönlichkeiten versammelt wurden.

Nach der Präsentation wurden Medaillen überreicht, die von TÜRKSOY anlässlich des 25. Jahrestages der Wiederherstellung der Staatsunabhängigkeit von Aserbaidschan, Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan und Turkmenistan gestiftet wurden.

Auch Generaldirektor der Nachrichtenagentur Aslan Aslanov war bei der Jubiläumsfeierlichkeit anwesend und übermittelte dem Jubilar seine herzlichen Glückwünsche.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind