GESELLSCHAFT


Präsentation neuen Portals über Geschichte von Berg-Karabach-Konflikt VIDEO

A+ A

Baku, 28. Juli, AZERTAC

In der Informationsagentur „Interfax-Aserbaidschan“ hat die Präsentation des Portals voiceofkarabakh.com stattgefunden, gibt AZERTAC bekannt. Hier sind einzigartige Materialien über Geschichte des Berg-Karabach-Konfliktes in aserbaidschanischen, englischen und russischen Sprachen gesammelt. Das Portal ist durch das Zentrum für Geschichte Kaukasiens im Rahmen des Projektes finanziert durch den Rat für staatliche Förderung von Nichtregierungsorganisationen beim Präsidenten Aserbaidschans ins Leben gerufen.

Bei der Veranstaltung erzählte Leiter des Zentrums für Geschichte Kaukasiens, Geschichtswissenschaftler Rizvan Huseynov über die Ziele und Funktion der neuen Website.

Rizvan Huseynov teilte mit, dass die Materialien, die auf der Webseite platziert sind, auf Daten aus Archiven von der Türkei, Russland, Georgien und einer Reihe von Europaländern beruhen. Das Portal hat acht Abschnitte.

Im Rahmen des Projektes fand auch die Präsentation der Broschüre „Kurze Geschichte und Ursachen des Berg-Karabach-Konfliktes“ in englischen und russischen Sprachen statt. Es wurde betont, dass die Broschüre bei den ersten Europaspielen „Baku 2015“ unter Gästen und Touristen verbreitet wurde. Die Exemplare des Buches sind auch nach Ausland geschickt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind