POLITIK


Präsident Ilham Aliyev: Armenien soll aus Ergebnissen der Kämpfe im April eine Lehre ziehen

A+ A

Baku, 11. Juli, AZERTAC

Die heftigen Kämpfe an der Kontaktlinie im April zeigen, dass der jahrelange Status quo auf Dauer nicht haltbar ist. Der Status quo sollte geändert werden. Das haben

auch die Vermittler wiederholt erklärt. Die Änderung des Status quo bedeutet die Befreiung der armenisch besetzten Gebiete Aserbaidschans.

Das sagte Präsident Ilham Aliyev am Sonntag in seiner Rede in der Sitzung des Kabinetts der Minister gewidmet den Ergebnissen der sozioökonomischen Entwicklung der ersten Hälfte des Jahres 2016. Der Staatschef zeigte sich zuversichtlich, dass Ergebnissen der Kämpfe im April Armenien eine Lehre sein wird, und sie die notwendigen Schlussfolgerungen daraus ziehen, im Verhandlungsprozess endlich eine konstruktive Position vertreten werden. Es gibt solche Hoffnungen, denn die Verhandlungen in den letzten zwei Monaten eine außerordentlich hohe Dynamik gewonnen haben, fügte der Staatschef hinzu.

"Der armenisch-aserbaidschanische Berg-Karabach-Konflikt ist eine Priorität für uns", sagte der Präsident. Dieses Problem muss so schnell wie möglich auf der Grundlage der Grundsätze und Normen des Völkerrechts und im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans gelöst werden. Es gibt auch andere Möglichkeiten für die Regelung dieses Konfliktes. Aserbaidschans territoriale Integrität sollte wiederhergestellt werden, der Status quo muss geändert werden. Nicht nur die Vereinten Nationen, sondern auch andere Organisationen unterstützen unsere Position, sagte der aserbaidschanische Staatschef.

Präsident Ilham Aliyev machte darauf aufmerksam, dass auch im gemeinsamen Schlusskommuniqué des NATO-Gipfels in Warschau die Frage der territorialen Integrität und Souveränität Aserbaidschans ihre Widerspiegelung gefunden haben. Die Souveränität, Unabhängigkeit, territoriale Integrität Aserbaidschans werden anerkannt, und der Konflikte sollte seine Lösung auf der Grundlage dieser Prinzipien finden, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind