OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev das Beglaubigungsschreiben des Botschafters von Sudan in Aserbaidschan entgegengenommen VİDEO

A+ A

Baku, den 12. September (AZERTAG). Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat heute den außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Sudan in unserem Land, Mohammad Elias Mohammad al-Hajj, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen. 

Der Botschafter schritt die Front der Ehrengarde ab.

Der sudanische Diplomat überreichte sein Beglaubigungsschreiben dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt Ilham Aliyev.

Ferner unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Der aserbaidschanische Staatschef setzte seine Zuversicht auf weitere erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen. Präsident Ilham Aliyev betonte das hohe Niveau der politischen Beziehungen und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Sudan, wies darauf hin, es gebe gute Möglichkeiten für die Entwicklung der Beziehungen in den Bereichen Energie, Landwirtschaft, Bildung und auf anderen Gebieten.

Der Staatschef verwies auf die Bedeutung die aktive Mitarbeit der beiden Länder in den Vereinten Nationen, der Organisation für Islamische Zusammenarbeit und anderen internationalen Organisationen, und hob hervor, dass der weitere Ausbau dieser Kooperation sehr wichtig ist. Präsident Ilham Aliyev brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass der Botschafter Mohammad Elias Mohammad al-Hajj zur weiteren Stärkung der bilateralen Beziehungen beitragen wird.

Der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter von Sudan Mohammad Elias Mohammad al-Hajj überbrachte an Präsident Ilham Aliyev die Grüße der Republik Sudan Umar Hassan Ahmad al-Baschir. Er sagte, sein Land lege großen Wert auf die Entwicklung der Beziehungen mit Aserbaidschan. Der Botschafter zeigte sich zuversichtlich, dass er während der diplomatischen Mission für weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen keine Mühe scheuen wird.

Präsident Ilham Aliyev drückte seine Dankbarkeit für die Grüße von Präsident Umar Hassan Ahmad al-Baschir, und bat seine Grüße ebenfalls an den sudanischen Staatschef zu übermitteln.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden