OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev den Botschafter von Griechenland in Aserbaidschan zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen VİDEO

A+ A

Baku, den 3. September (AZERTAG). Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am 3. September den neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Griechenland in unserem Land, Dimitrios Tsoungas, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen. 

Der Botschafter Dimitrios Tsoungas schritt die Front der Ehrenformation ab.

Der griechische Diplomat überreichte dann sein Beglaubigungsschreiben dem Präsidenten Ilham Aliyev.

Ferner unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Dimitrios Tsoungas erinnerte an den erfolgreichen Staatsbesuch des griechischen Präsidenten Karolos Papoulias in Aserbaidschan und sagte, dass es großes Potenzial für den Ausbau der Beziehungen gibt. Der Diplomat sagte, dass er für die weitere Stärkung der Zusammearbeit keine Mühe scheuen wird.

Der Präsident betonte, dass die bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Griechenland erfolgreich entwickelt werden. Präsident Ilham Aliyev erinnerte mit Befriedigung an die Visite des griechischen Staatspräsidenten Karolos Papoulias in Aserbaidschan und zeigte sich zuversichtlich, dass die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Energie, Bildung, Kultur und auf weiteren Gebieten konsolidiert werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden