OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Pakistan in unserem Land zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 1. Februar (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev empfing heute den in Aserbaidschan neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Pakistan in unserem Land, Khalid Usman Gaiser, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens.

Der neue Botschafter Khalid Usman Gaiser schritt die Front der Ehrenwache ab.

Dann hat der pakistanische Diplomat sein Beglaubigungsschreiben dem aserbaidschanischen Staatschef überreicht.

Ferner unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Das Staatsoberhaupt betonte das hohe Niveau der freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und zeigte sich zuversichtlich, dass diese Beziehungen während der Amtszeit von Botschafter weiter gestärkt werden. Präsident Ilham Aliyev hob hervor, dass sich die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Pakistan heute sehr erfolgreich entwickeln. Der Staatschef brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass diese Beziehungen auch in wirtschaftlichen, kulturellen, humanitären und anderen Bereichen ausgebaut werden. Aserbaidschans Präsident wies auf die Bedeutung der regionalen Zusammenarbeit hin, und schätzte die gegenseitige Unterstützung im Rahmen der Vereinten Nationen, Organisation für Islamische Zusammenarbeit und anderen internationaren Organisationen hoch ein.

Botschafter Khalid Usman Gaiser überbrachte die Grüße und die besten Wünsche des Präsident der Islamischen Republik Pakistan Mamnoon Hussain und Ministerpräsidenten Muhammad Nawaz Sharif an Präsident Ilham Aliyev.

Er stellte fest, dass er keine Mühe um den weiteren Ausbau der Aserbaidschan-Pakistan Beziehungen sparen wird, dessen Grundstein von dem weltweit renommierten Politiker und Staatsmann Heydar Aliyev gelegt worden ist. Der Botschafter betonte die Bedeutung von humanitären Projekten, die von der Heydar Aliyev-Stiftung in seinem Land umgesetzt werden. Khalid Usman Gaiser sagte, dass Pakistan die gerechte Position Aserbaidschans zur Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach- Konfliktes auch weiterhin unterstützen wird.

Beim Treffen fand ein ausführlicher Meinungsaustausch über die Beziehungen zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Verteidigung, Pharmazeutik, Informations- und Kommunikationstechnologien und in anderen Sphären sowie die militärtechnische Zusammenarbeit, die gegenseitigen Investitionen und andere Fragen statt.

Präsident Ilham Aliyev äußerte seine Dankbarkeit für die Grüße des Präsidenten und Premierministers von Pakistan und bat den Botschafter, seine Grüße ebenfalls an den pakitanischen Staatschef und Ministerpräsidenten zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden