OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev den neu ernannten stellvertretenden Generalsekretär der NATO empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 10. April (AZERTAG). Heute hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev den neu ernannten stellvertretenden Generalsekretär der NATO Sorin Ducaru empfangen.

Der neu ernannte stellvertretende Generalsekretär der NATO Sorin Ducaru überbrachte unserem Staatschef die Grüße des NATO-Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen und betonte, dass die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen der NATO und Aserbaidschan eine 20-jährige Geschichte hat. Der Gast wies auf die Bedeutung der Entwicklung dieser Beziehungen hin. Sorin Ducaru sagte, dass der Hauptzweck seines Besuches in unserem Land ist, an 20-jährigen Jubiläumsfeierlichkeit des Programms “Partnerschaft um Frieden” sowie den Informationstagen zum Programm “Wissenschaft um Frieden und Sicherheit” teilzunehmen.

Der Staatschef erinnerte mit Befriedigung an seine erfolgreichen Treffen und Diskussionen im NATO-Hauptquartier in Brüssel und hob hervor, dass unsere Zusammenarbeit eine lange Geschichte hat. Präsident Ilham Aliyev brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der NATO in verschiedenen Bereichen, insbesondere im Energiesektor und in Afghanistan auch in der Zukunft fortgesetzt werden.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev äußerte seine Dankbarkeit für die Grüße von Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen und bat ihn, seine Grüße ebenfalls an den der NATO-Generalsekretär zu übermitteln.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden