OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev die Eröffnungsfeier des Guba-Chatschmas Regionalzentrums besucht VİDEO

A+ A

Chatschmas, den 19. Juli (AZERTAG). Am 19. Juli besuchte Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev die Eröffnungsfeier des Guba-Chatschmas Regionalzentrums.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Zentrums.

Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung Schahin Mustafayev teilte dem Staatschef mit, dass der Bau des Zentrums im Jahr 2011 begann, im Juli 2013 abgeschlossen wurde. Das Zentrum hat eine Gesamtfläche von 1,5 ha. Im Hof des Zentrums legte man große Grünanlagen an.

Es wurde festgestellt, dass im Foyer des Zentrums Büste von Heydar Aliyev errichtet ist. In der Ausstellungshalle wurde eine Ausstellung mit dem Titel „Guba-Chatschmas- Wirtschaftsregion: Ergebnisse einer erfolgreichen Regionalpolitik“ geschaffen.

Im Zentrum werden für eine effektive Nutzung des Potenzials der Region Vorschläge über Vorzugsrichtungen für sozioökonomische Entwicklung der Region ausgearbeitet werden. Hier werden zu gleicher Zeit für die Business-Entwicklung in der Region, die Aufnahme und die weitere Stärkung der Beziehungen zwischen Geschäftsleuten verschiedene Veranstaltungen organisiert werden.

Präsident Ilham Aliyev wurde hier auch über den Business -Inkubator informiert. Es wurde festgestellt, dass der Business -Inkubator in Übereinstimmung mit dem staatlichen Programm für eine zuverlässige Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln ins Leben gerufen ist.

Präsident Ilham Alijew äußerte sich zufrieden über die geleistete Arbeit und gab entsprechende Anweisungen und Empfehlungen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden