OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev eine Delegation um den Gouverneur von Swerdlowsk empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 13. März (AZERTAG). Heute hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev eine Delegation geleitet von dem Gouverneur der russischen Oblast Swerdlowsk, Jewgeni Kuiwaschew, empfangen. 

Bezugnehmend auf die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Oblast Swerdlowsk der Russischen Föderation und Aserbaidschan, sagte Gouverneur Jewgeni Kuiwaschew: „Der Grundstein dieser Beziehungen wurde von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes, großer Persönlichkeit-Heydar Aliyev gelegt.” Der Gast erinnerte mit Genugtuung über den Besuch der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva in der Region Swerdlowsk und die Begehung des 90-jährigen Jubiläums von Nationalleader Heydar Aliyev. Gouverneur Jewgeni Kuiwaschew bezeichente die Eröffnung von Zentrum für aserbaidschanische Sprache und Kultur an der Föderalen Universität Ural als ein gutes Zeichen für unsere Zusammenarbeit. Er betonte, dass sich die Wirtschaft Aserbaidschans heute rasant entwickelt, und mit aserbaidschanischen Unternehmen sehr erfolgreiche Zusammenarbeit aufgenommen worden ist. Der Gast hat darauf hingewiesen, dass der Handelsumsatz zwischen unserem Land und der Region Swerdlowsk schnell wächst.

Präsident Ilham Aliyev sagte seinerseits, dass sich der Warenumsatz zwischen Aserbaidschan, der Russischen Föderation und ihren Subjekten in aufsteigender Linie wächst und dafür alle Bedingungen geschaffen wurden. Der Staatschef betonte, dass die beiden Länder in allen Fragen aktiv zusammenarbeiten. Der Präsident bedankte sich für den großen Respekt vor dem Andenken an Nationalleader Heydar Aliyev in Swerdlowsk. Präsident Ilham Aliyev stellte mit Befriedigung fest, dass Aserbaidschaner, die in der Russischen Föderation leben, und Russen, die in Aserbaidschan leben, zur Entwicklung unserer Länder beitragen. Das Staatsoberhaupt sagte, dass der Besuch der Delegation um den Gouverneur von Swerdlowsk in Aserbaidschan eine gute Gelegenheit bietet, die künftige Entwicklung der Zusammenarbeit eingehend zu besprechen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden