OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt ADB-Vizepräsidenten VIDEO

A+ A

Baku, 14. November, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 14. November den Vizepräsidenten der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) Wencai Zhang zum Gespräch empfangen.

Beim Gespräch äußerte sich Präsident Ilham Aliyev zufrieden über hohen Stand der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Asiatischen Entwicklungsbank und erinnerte an sein Treffen mit dem ADB-Präsident Takehiko Nakao im Rahmen der 48. Versammlung des Direktorates von der ADB im vergangenen Jahr in Baku. Der Staatschef stellte fest, dass nach dieser Veranstaltung in der Aserbaidschan-ADB Zusammenarbeit eine neue Dynamik zu beobachten ist.

Der Präsident sagte, dass Aserbaidschan ein finanziell leistungsfähiger und zuverlässiger Partner ist, seine Verpflichtungen immer erfüllt. Präsident Ilham Aliyev bedankte sich beim Wencai Zhang für die Unterstützung für die Realisierung von wichtigen Projekten in Aserbaidschan, insbesondere des Projektes “Südlicher Gaskorridor“. Das Projekt “Südlicher Gaskorridor“ hat ein sehr große Bedeutung nicht nur für Aserbaidschan, sondern auch für Europa und die gesamte Region. Der Staatschef sprach auch die Aserbaidschan- ADB Zusammenarbeit in anderen Bereichen an und stellte fest, dass die meisten der Infrastrukturprojekte, die gemeinsam realisiert werden, fast abgeschlossen sind. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass der Besuch des Vizepräsidenten der Asiatischen Entwicklungsbank Wencai Zhang in Baku gute Gelegenheit schafft, einen Meinungsaustausch über die Aussichten für die Zusammenarbeit zu führen.

Wencai Zhang übermittelte dem aserbaidschanischen Präsidenten die Grüße des Präsidenten der Asiatischen Entwicklungsbank Takehiko Nakao und bedankte sich beim aserbaidschanischen Präsidenten für die Unterstützung der 48. Versammlung des Direktorates von der ADB im vorigen Jahr in Baku. Der Gast äußerte sich zufrieden über die Zusammenarbeit und sagte, dass die ADB seit 1999 bis jetzt Aserbaidschan in Höhe von 2,8 Milliarden Dollar bereitgestellt hatte. Die ADB misst einer Reihe von Projekten, einschließlich wichtigen Projekten wie “Südlicher Gaskorridor“ und “Schah Denis“ sehr große Bedeutung bei, sagte Wencai Zhang. Er teilte mit, dass bei der Bank ein besonderer Rat gebildet ist, um über Fragen der obenerwähnten Projekte zu diskutieren.

Beim Gespräch unterstrichen die Seiten die Bedeutung der Unterstützung seitens der ADB für die Realisierung von Infrastrukturprojekten in Aserbaidaschan, einschließlich der Projekte für Nord-Süd-Eisenbahnkorridor, die Verbesserung der Wasserversorgung und des Straßennetzes und andere Projekte. Es wurde festgestellt, dass die Verwirklichung solcher Projekte auf das Kreditprogramm der Bank für 2017-2019 gesetzt worden ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden