OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Persönlichen Vertreter von Tschetscheniens Präsident VIDEO

A+ A

Baku, 8. Juni, AZERTAC

Am Mittwoch hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev Adam Delimchanow, den Persönlichen Vertreter des tschetschenischen Staatschefs Ramsan Kadyrow zum Gespräch empfangen.

Adam Delimchanow übermittelte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev die Grüße von Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow und sagte, das ganze tschetschenische Volk freue sich über Aserbaidschans Fortschritte und erweise Präsident Ilham Aliyev seinen tiefen Respekt für erzielten Erfolge. Der tschetschenische Gast sprach seine herzlichsten Glückwünsche zum Nationalfeiertag - dem Tag der Republik und dem Beginn des Monats Ramadan aus. Adam Delimchanow sagte, er sei von großen Entwicklungsprozessen in Baku tief beeindruckt.

Der Staatschef betonte die historischen Beziehungen zwischen den aserbaidschanischen und tschetschenischen Völkern. Präsident Ilham Aliyev sprach die in Tschetschenien laufenden Entwicklungsprozesse an und wies auf die Bedeutung der erfolgreichen Entwicklung, der Stabilität und Ruhe hin. Die Entwicklung in Tschetschenien wird in Aserbaidschan mit Interesse beobachtet, sagte der Präsident und gratulierte dem tschetschenischen Volk und persönlich dem tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow zu den erzielten Erfolgen. Der aserbaidschanische Staatschef übermittelte dem tschetschenischen Volk seine Glückwünsche auch zum Beginn des heiligen Monats Ramadan.

Aserbaidschans Präsident betonte beim Gespräch die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Russischen Föderation in allen Bereichen und stellte fest, die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und verschiedenen Regionen Russlands, einschließlich der Teilrepublik Tschetschenien leiste ihren Beitrag zum Ausbau dieser Beziehungen.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße von Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow und bat, seine Grüße ebenfalls ihm zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden