OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Präsident der Föderation jüdischer Gemeinden der Schweiz VIDEO

A+ A

Baku, 5. September, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 5. September den Präsidenten der Föderation der jüdischen Gemeinden der Schweiz Herbert Winter zum Gespräch empfangen.

Präsident Ilham Aliyev ließ beim Gespräch verlauten, dass das Programm des Besuchs einer Delegation der Schweizerische Föderation der jüdischen Gemeinden breit ist und die Abhaltung zahlreicher Treffen und Veranstaltungen vorgesehen ist. Der Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass diese Reise eine gute Gelegenheit schaffen wird, Aserbaidschan noch näher kennen zu lernen.

Der Staatschef ließ weiter verlauten, dass Jahrhunderte gewachsene Vielfalt und damit der tolerante Umgang mit Andersartigkeit in Aserbaidschan propagiert wird. Präsident Ilham Aliyev erinnerte daran, dass das laufende Jahr in Aserbaidschan zum „Jahr des Multikulturalismus" erklärt wurde. Das Staatsoberhaupt wies darauf hin, es sei in Gegenwart sehr wichtig, den Multikulturellen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Aserbaidschans Präsident ging davon aus, dass die Erhaltung des Friedens in multinationalen Staaten sehr große Bedeutung hat. In diesem Kontext ist aserbaidschanische Multikulturalität ein Modell für mehr Sicherheit und eine friedliche Zukunft. Die jüdische Gemeinde hat eine lange Geschichte in Aserbaidschan konnte ihre Identität und Traditionen erhalten und trägt heute zur Entwicklung Aserbaidschans bei, sagte Präsident Ilham Aliyev.

Herbert Winter äußerte sich zufrieden über sein Treffen mit Präsident Ilham Aliyev und seinen Besuch in Aserbaidschan und sagte, dass der Hauptzweck der Reise sei, große ethnische Vielfalt und unterschiedliche Glaubensbekenntnisse, ethnokonfessionelle Toleranz und friedliche Koexistenz von verschiedenen Volksgruppen in Aserbaidschan kennen zu lernen.

Herbert Winter sagte zudem, dass Aserbaidschan wirklich ein schönes Land ist, und große Erfolge, im wirtschaftlichen Bereich sowie in allen Bereichen sehr große Fortschritte erzielt hat. Der Gast sprach das Thema der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Schweiz an und zeigte sich zufrieden mit der Entwicklung dieser Beziehungen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden