OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Präsident von "Formula One Management" VIDEO

A+ A

Baku, 16. Juni, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am 16. Juni den Präsidenten von "Formula One Management", Bernie Ecclestone, zum Gespräch empfangen.

Präsident von "Formula One Management" betonte die hervorragende Organisation der Formel 1-Premiere in Baku. Der Gast sagte, er sei von Entwicklungsprozessen in Baku tief beeindruckt. Bernie Ecclestone wies darauf hin, dass die Organisation dieser Veranstaltung in Baku zur Verbreitung von Informationen über die Entwicklungsprozesse in Aserbaidschan auf der ganzen Welt beitragen wird. Präsident von "Formula One Management" äußerte sich darüber zufrieden, dass auch Aserbaidschan Mitglied der Formel-1-Familie wurde.

Anbetracht dessen, dass Aserbaidschan mit der Organisation internationaler Veranstaltungen gute Erfahrungen hat, teilte der aserbaidschanische Staatschef mit, die Hauptstadt sei zur Austragung des Grand Prix von Europa bereit. Präsident Ilham Aliyev hat darauf hingewiesen, es herrsche in der Hauptstadt eine fröhliche Stimmung für diese grandiose Sportveranstaltung, die in der Welt ein Publikum von einer halben Milliarde Zuschauern hat, und einer der beliebtesten Sportwettbewerbe ist.

Wir sind an der Verbreitung von Informationen über die Entwicklung und Schönheit der Stadt Baku auf der ganzen Welt sehr interessiert“, sagte der aserbaidschanische Präsident. In diesem Sinne betonte der Staatschef die Bedeutung der Organisation von internationalen Veranstaltungen in Aserbaidschan und bezeichnete die Zunahme der Zahl der in den letzten Jahren nach Aserbaidschan reisenden Touristen als ein freudiges Ereignis. Die Formel -1 GP in Baku hat eine gute Gelegenheit für die Ankunft von mehr Touristen in Aserbaidschan geschaffen, fügte der Staatschef hinzu. Präsident Ilham Aliyev stellte fest, dass die zunehmende Zahl der nach Aserbaidschan reisenden Touristen ermöglicht, detaillierte Informationen nicht nur über Baku, sondern auch über die Entwicklung von anderen Regionen des Landes zu erhalten. In diesem Hinblick unterstrich der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev die Bedeutung der Austragung des Grand Prix von Europa in Baku.

Beim Gespräch tauschten die Seiten ihre Meinungen über die Zusammenarbeit aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden