OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Premierminister von Georgien VIDEO

A+ A

Baku, 31. August, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 31. August den georgischen Premierminister, Giorgi Kwirikaschwili, zum Gespräch empfangen.

Aserbaidschans Präsident zeigte sich beim Gespräch zuversichtlich, dass dieser Besuch des georgischen Regierungschefs zu weiterer Stärkung der Beziehungen beitragen wird. Die Aserbaidschan-Georgien Beziehungen sind auf der Geschichte, Brüderlichkeit und der engen Nachbarschaft unserer Völker aufgebaut, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu.

„Wir führen heute einen intensiven Dialog auf allen Gebieten sowie in politischen und wirtschaftlichen Bereichen. Die beiden Nachbarländer realisieren heute gegenseitig vorteilhafte Verkehrs- und Energieprojekte. Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Ich bin zuversichtlich, dass dieser Besuch zur Vertiefung der bilateralen Beziehungen beitragen wird“, sagte Präsident Ilham Aliyev. Der Präsident ließ weiter verlauten, dass die Geschichte, Geographie, die Übereinstimmung der Interessen, die großen transnationalen Energie- und Verkehrsprojekte heute die beiden befreundeten Länder verbinden. In der Realisierung dieser Projekte spielen auch die erfolgreiche Tätigkeit, das Wohlbefinden unserer Länder und Völker, die Stabilität der Region eine zentrale Rolle, so Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev.

Der georgische Ministerpräsident Giorgi Kwirikaschwili äußerte sich zufrieden über seinen Besuch im Bruderland und ging davon aus, dass die beiden Völker eine jahrhundertealte Freundschaft verbindet. Wir unterstützen die künftige Entwicklung der Beziehungen, die wirklich strategischen Charakter haben, sagte er.

Nach dem Treffen wurde im Namen des aserbaidschanischen Staatspräsidenten Ilham Aliyev zu Ehren des Premierministers von Georgien ein Arbeitsessen gegeben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden