OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Russlands Außenminister Sergej Lawrow VIDEO

A+ A

Baku, 11. Juli, AZERTAC

"Wir schätzen die Bemühungen Russlands zur Konfliktlösung hoch ein. In den Verhandlungen über die Regelung des Berg-Karabach-Konfliktes gibt es zurzeit sehr hohe Dynamik".

Das sagte Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev am Montag bei einem Treffen mit russischem Außenminister Segej Lawrow, der zu einem Arbeitsbesuch in Baku weilt.

Der aserbaidschanische Staatschef sagte zudem, dass diese Reise nach Baku das Interesse Russlands für die Regelung des Konfliktes zeigt. Wir sind auch an einer baldigen Lösung des Konfliktes interessiert, um die Stabilität in der Region wiederherzustellen, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu.

Der russische Außenminister seinerseits sagte: "Wir sind an der Entwicklung der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in allen Bereichen interessiert. Wir schätzen Ihre Haltung zu den Initiativen der russischen Seite zur Beilegung des Berg-Karabach-Konfliktes hoch ein. Präsident Wladimir Putin ist mit Ergebnissen des Treffens in St. Petersburg zufrieden. Im Auftrag des Präsidenten habe ich die Hauptstadt der beiden Länder besucht."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden