OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Vizepräsidentin der Abgeordnetenkammer des Argentinischen Nationalen Kongresses VIDEO

A+ A

Baku, 29. September, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Donnerstag eine Delegation unter der Leitung der Vizepräsidentin der Abgeordnetenkammer des Argentinischen Nationalen Kongresses Patricia Giménez zum Gespräch empfangen, teilt AZERTAC mit.

Der aserbaidschanische Staatspräsident zeigte sich zufrieden mit dem Besuch der Vizepräsidentin der Abgeordnetenkammer des Argentinischen Nationalen Kongresses Patricia Giménez in Aserbaidschan mit einer großen Delegation. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass die Teilnahme der argentinischen Delegation am Forum von Interesse sein wird. Der Präsident betonte, dass das Forum bereits zur einer internationalen Plattform wird. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Bedeutung der Teilnahme von mehr als ein Drittel der Weltgemeinschaft an Forum hin. Anbetracht dessen, dass die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Argentinien in einem hohen Stand sind, hat der Präsident die Bedeutung der Aktivitäten der Botschaften und die Organisation der gegenseitigen Besuche auf der Ebene der Außenminister sowie der interparlamentarischen Zusammenarbeit in Hinsicht auf die Entwicklung der bilateralen Beziehungen betont. Aserbaidschans Staatschef brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Reise und Treffen von Patricia Giménez in Aserbaidschan von Erfolg begleitet sein werden. Der Staatschef betonte, dass Aserbaidschan an einer raschen Entwicklung der bilateralen Beziehungen mit Argentinien interessiert ist.

Patricia Giménez übermittelte die Grüße des Präsidenten Mauricio Macri und dem Parlamentssprecher seines Landes. Der Gast bedankte sich beim Präsident Ilham Aliyev für gute Organisation des Forums. Er stellte mit Genugtuung fest, dass er sich heute auch mit der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva getroffen hat. Patricia Giménez betonte besonders, dass die Schönheit von Baku und multikulturelle Werte im Lande bei Delegationsmitgliedern sehr großen Eindruck erweckt haben.

Der Staatschef bedankte sich für die Grüße des Präsidenten von Argentinien Mauricio Macri und dem Parlamentssprecher und bat Patricia Giménez, seine Grüße ebenfalls an sie zu übermitteln.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden