OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt die Handelsvertreterin des britischen Premierministers Baroness Nicholson VIDEO

A+ A

Baku, 28. November, AZERTAC 

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 28. November die Handelsvertreterin des britischen Premierministers, Baroness Nicholson, zum Gespräch empfangen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Beim Gespräch erinnerte der Staatschef mit Befriedigung an sein letztes Treffen mit Frau Baroness Nicholson und äußerte sich lobend über die Erweiterung der bilateralen Zusammenarbeit. Das Staatsoberhaupt wies auf die Wichtigkeit der Diversifizierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern sowohl im Energiesektor, als auch in anderen Bereichen der Wirtschaft hin. Präsident Ilham Aliyev bezeichnete die Diversifizierung Wirtschaft im Lande als eines der wichtigsten Ziele des Staates und ging davon aus, dass dies vor dem Hintergrund des aktuellen niedrigen Ölpreises besonders von großer Bedeutung ist. Der Präsident betonte die Wichtigkeit der Aufnahme von noch engeren Beziehungen mit traditionellen Partnern, was in der Zukunft zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen könnte.

Frau Baroness Nicholson betonte, dass ihr letztes Treffen mit Präsident Ilham Aliyev gut verlaufen war. Der Gast sprach die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan an und sagte, dass der Londoner Aktienmarkt an der Aufnahme der Partnerschaftsbeziehungen mit Aserbaidschan interessiert sei. Sie betonte die Aufnahme der Beziehungen mit zuständigen Finanzorganen, einschließlich mit einer Reihe von Banken und Aktienmärkten und schlug die Abhaltung einer Konferenz im Frühling des nächsten Jahres mit aserbaidschanischen Finanzinstitutionen vor. Die Handelsvertreterin des britischen Premierministers machte darauf aufmerksam, dass die Teilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten an dieser Konferenz von Bedeutung sein würde. Frau Baroness Nicholson erinnerte mit Genugtuung an das von der weltbekannten Architektin Zaha Hadid in Aserbaidschan realisierte Projekt und setzte ihre Zuversicht auf die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit und die Durchführung von weiteren gemeinsamen Projekten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden