OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt ehemaligen Vorsitzenden des niederländischen Senats VIDEO

Baku, 17. Mai, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 17. Mai den ehemaligen Vorsitzenden des Senats von Königreich der Niederlande, den Leiter der Gruppe “Niederländische Freunde Aserbaidschans“, René van der Linden, zum Gespräch empfangen.

René van der Linden betonte, dass die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Königreich der Niederlande und Aserbaidschan zur Förderung von Aserbaidschan in der Welt beiträgt. Diese Zusammenarbeit kann als Beispiel für eine fruchtbare Zusammenarbeit für andere Länder in der Region dienen, wo die Niederlande liegen.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für gute Worte und wies darauf hin, dass die Bemühungen von René van der Linden eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Zusammenarbeit und der Entwicklung der bilateralen Beziehungen spielen. Es bestehen gegenseitige Interesse für den weiteren Ausbau der Aserbaidschan-Niederlande Beziehungen, fügte der Präsident hinzu. Das Staatsoberhaupt unterstrich die Bedeutung der Besuche auf verschiedenen Ebenen zwischen den beiden Ländern.

Präsident Ilham Aliyev äußerte sich lobend über die Teilnahme von vielen niederländischen Unternehmen an wichtigen Projekten Aserbaidschans. Das Staatsoberhaupt sagte, dass das Königreich der Niederlande einer von traditionellen Ausstellern der Aserbaidschanischen Internationalen Fachmesse für Landwirtschaft ist. Der Präsident sagte, es gebe gute Aussichten für die Zusammenarbeit im Agrarbereich.

Der Staatchef sprach auch von der Entfaltung des Exportpotentials Aserbaidschans und sagte, dass der Nicht-Ölexport des Landes in den letzten 4 Monaten um 22 Prozent gestiegen sei.

Beim Gespräch führten die Seiten einen Meinungsaustausch über den Ausbau der Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Tourismus, Landwirtschaft und in anderen Bereichen.

René van der Linden brachte dem Staatschef ein Erinnerungsgeschenk.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns