OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt eine Delegation um italienischen Senator Vannino Chiti VIDEO

A+ A

Baku, 26. Mai, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 26. Mai eine Delegation unter der Leitung des Vorsitzenden des Ständigen Ausschusses für EU-Politik des Italienischen Senats, Senator Vannino Chiti, zum Gespräch empfangen.

Der Staatschef unterstrich, dass Italien und Aserbaidschan in mehreren Bereichen erfolgreich zusammenarbeiten und die interparlamentarische Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung dieser Beziehungen eine wichtige Rolle spielt. Präsident Ilham Aliyev sprach auch die gute Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union an und erinnerte an die erfolgreichen Reisen des Präsidenten des Europäischen Rates Donald Tusk und der Hohen Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini nach Aserbaidschan und sein Treffen mit Federica Mogherini in Wien. Aserbaidschan hat mit acht EU-Mitgliedsländern bereits die Dokumente über eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Eines von diesen Ländern ist Italien, betonte Präsident Ilham Aliyev. Das Staatsoberhaupt bezeichnete es als ein gutes Zeichen für die Zusammenarbeit und wies darauf hin, dass die Europäische Union, die EU-Mitgliedstaaten und Aserbaidschan diesen Kooperationsbeziehungen große Bedeutung beimessen. Der Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass der Besuch von Senator Vannino Chiti in Aserbaidschan erfolgreich verlaufen und in Hinsicht auf die Diskussion der bilateralen und EU-Aserbaidschan Beziehungen von Bedeutung sein wird.

Senator Vannino Chiti seinerseits sagte, Aserbaidschan sei eines der wichtigsten Länder sowohl für die Europäische Union, als auch für Italien. Er sagte: "Die Bedeutung Aserbaidschans ist nicht nur durch seine natürlichen Ressourcen zu erklären. Aserbaidschan ist ein muslimisches Land und ein säkularer Staat. Das hat auch sehr große Bedeutung." Der italienische Senator stellte ferner fest, Aserbaidschan sei zugleich ein Staat, der eine entscheidende Rolle beim Kampf gegen Terrorismus, Extremismus und Radikalismus spielt. Die guten freundschaftlichen Beziehungen zwischen Italien und Aserbaidschan kann als ein gutes Beispiel für die bilaterale Zusammenarbeit hingestellt werden, sagte Vannino Chiti.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden