OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen Botschafter von Albanien zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 5. November, AZERTAC 

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Samstag, dem 5. November den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Albanien in Aserbaidschan Genti Gazheli zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Der Botschafter schritt die Front der Ehrenwache ab.

Er überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter Genti Gazheli.

Präsident Ilham Aliyev betonte die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Albanien und wies darauf hin, dass es zwischen den beiden Ländern sehr gute politische Beziehungen gibt.

Der Präsident erinnerte an die Besuche des Staatsoberhaupts und Premierministers von Albanien in Aserbaidschan sowie in Baku abgehaltenen Treffen und stellte fest, dass diese Reisen in Hinsicht auf die Entwicklung der Zusammenarbeit sehr wichtig sind. Der Staatschef sprach die Entwicklung der bilateralen Beziehungen an und sagte, dass die Zusammenarbeit im Energiesektor eine der Hauptrichtungen der bilateralen Beziehungen ist. Die Beziehungen im Energiesektor werden solide Grundlagen und gute Möglichkeiten für die Entwicklung der Zusammenarbeit auch in anderen Bereichen, einschließlich auf den Gebieten Investitionen, Handel und Verkehr schaffen, fügte der Präsident hinzu. Der Staatschef verwies auf die Bedeutung gemeinsamer Realisierung eines wichtigen Projektes wie „Südlicher Gaskorridor“ und stellte fest, dass der staatliche Ölkonzern SOCAR an der Investition in Albanien interessiert ist.

Der Staatschef wies auf die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung in den internationalen Organisationen hin und zeigte sich zuversichtlich, dass Aserbaidschan und Albanien ihre Zusammenarbeit im Rahmen dieser Institutionen fortsetzen würden. Albanien und Aserbaidschan sind befreundete Länder. In dieser Hinsicht ist die weitere Stärkung der Partnerschaft sehr wichtig, so Präsident Ilham Aliyev.

Botschafter Genti Gazheli übermittelte dem aserbaidschanischen Staatschef die Grüße und besten Wünsche von Präsident Bujar Nishani und Premierminister Edi Rama. Der albanische Diplomat sagte, die Trans-Adria-Gaspipeline sei für sein Land von großer Bedeutung. Der Botschafter erklärte, dass er sich mit aller Kraft auch weiterhin für den Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen einsetzen wird.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße des albanischen Präsidenten und Premierministers, bat seine Grüße ebenfalls ihnen zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden