OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen Botschafter von Uruguay in Aserbaidschan zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 27. Oktober, AZERTAC 

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 27. Oktober den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Uruguay in Aserbaidschan Enrique Delgado Genta zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Der uruguayische Botschafter schritt die Front der Ehrenwache ab.

Er überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Der Staatschef betonte die jüngsten positiven Entwicklungen der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Uruguay und wies auf die Bedeutung der aktiven Teilnahme von uruguayischer Delegation am Internationalen Humanitären Forum Baku in Hinsicht auf die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Uruguay hin und erinnerte an sein Treffen mit Delegation. Es ist eine Dynamik in den Aserbaidschan-Uruguay bilateralen Beziehungen zu beobachten, sagte Präsident Ilham Aliyev. Das Staatsoberhaupt betonte die große Rolle von Botschaftern in der weiteren Stärkung der Beziehungen.

Der uruguayischer Diplomat übermittelte die Grüße des uruguayischen Präsidenten Tabaré Vázquez und sagte, dass sein Land großen Wert auf die Entwicklung der Beziehungen zu Aserbaidschan legt. Der Botschafter hob hervor, dass er die neu aufgenommenen Beziehungen zwischen den beiden Ländern weiter zu entwickeln beabsichtigt.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße seines uruguayischen Amtskollegen und bat, seine Grüße ebenfalls an ihn zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden