OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen indonesischen Botschafter zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 3. Mai, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Dienstag, dem 3. Mai den neuen Botschafter der Republik Indonesien in Aserbaidschan Husnan Bey Fananie zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Husnan Bey Fananie schritt die Front der Ehrenwache ab.

Im Anschluss überreichte er dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter Husnan Bey Fananie.

Der aserbaidschanische Präsident unterstrich die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Indonesien und hob hervor, dass die beiden Länder im Rahmen der internationalen Organisationen, einschließlich der Vereinten Nationen eng zusammenarbeiten. Präsident Ilham Aliyev bedankte sich beim befreundeten Land Indonesien für seine Unterstützung für Aserbaidschan. Der aserbaidschanische Präsident sprach die partnerschaftlichen Beziehungen an und wies darauf hin, dass Aserbaidschan an der Aufnahme von noch engeren Beziehungen zu Indonesien interessiert ist. Es besteht gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Bildung, Kultur, Investitionen und auf anderen Gebieten, sagte Präsident Ilham Aliyev. Der aserbaidschanische Staatspräsident brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass diese Beziehungen sich auch in Zukunft erfolgreich entwickeln werden.

Es ist von großer Bedeutung, dass seit vielen Jahren die Botschaften in den beiden Ländern tätig sind. In diesem Sinne wünschte er dem Botschafter viel Erfolg bei seiner diplomatischen Tätigkeit.

Der Botschafter Husnan Bey Fananie übermittelte dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt die Grüße des Präsidenten der Republik Indonesien Joko Widodo. Der indonesische Diplomat hob hervor, dass die beiden Völker gleiche Religion und ähnliche kulturelle Werte haben. Er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die bestehenden Beziehungen zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen auch weiterhin ausgebaut werden. Er erklärte, dass er sich mit aller Kraft für die weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen einsetzen wird.

Botschafter Husnan Bey Fananie verwies auf die Bedeutung der Spiele der islamischen Solidarität im Jahr 2017 in Baku.

Präsident Ilham Aliyev dankte für die Grüße von Präsident Joko Widodo und bat, seine Grüße ebenfalls an ihn zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden