OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen malischen Botschafter zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens VIDEO

Baku, 3. Mai, AZERTAC 

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 3. Mai den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Mali in Aserbaidschan Tiefing Konate zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Botschafter schritt die Front der Ehrenwache ab.

Der malische Diplomat überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Präsident Ilham Aliyev sprach beim Gespräch die bevorstehende Visite des malischen Präsidenten Ibrahim Boubacar Keïta in Aserbaidschan an und sagte, dass bei diesem Besuch ein Meinungsaustausch über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern diskutiert werden.

Die Ernennung von Ibrahim Boubacar Keïta zum Botschafter in Aserbaidschan eine gute Gelegenheit bietet, sehr wichtige Aspekte der Zusammenarbeit zu erörtern, so Präsident Ilham Aliyev.

Der Botschafter übermittelte dem aserbaidschanischen Volk herzliche Grüße des malischen Volkes und erklärte, dass er sich mit aller Kraft für die weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen in allen Bereichen einsetzen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns