OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen marokkanischen Botschafter zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens VIDEO

Baku, 7. Dezember, AZERTAC 

Am Mittwoch hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter des Königreichs Marokko Mohamed Adil Ambarch zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Mohamed Adil Ambarch schritt die Front der Ehrenwache ab.

Er überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter Mohamed Adil Ambarch.

Präsident Ilham Aliyev brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die bilateralen Beziehungen während der diplomatischen Aktivitäten des Botschafters Mohamed Adil Ambarch in Aserbaidschan auch weiterhin erfolgreich entwickeln werden. In Anbetracht des guten Niveaus der politischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und dem Königreich Marokko sagte der Präsident, dass Aserbaidschan an der Entwicklung dieser Beziehungen interessiert ist. Der Staatschef betonte, dass Aserbaidschan und Marokko ständig eng zusammenarbeiten und sich in den internationalen Organisationen gegenseitig unterstützen. Präsident Ilham Aliyev stellte mit Genugtuung fest, dass es bereits zu einer guten Tradition geworden ist. Das Staatsoberhaupt unterstrich die Bedeutung der Zusammenarbeit in den Bereichen Energie, Tourismus, Exporte und Importe und die Notwendigkeit der Prüfung von anderen Bereichen der Zusammenarbeit. Es gibt auch Möglichkeiten für die Steigerung des Handelsvolumens, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Der Staatschef betonte zugleich die Notwendigkeit der weiteren Stärkung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Botschafter Mohamed Adil Ambarch stellte mit Befrieding fest, dass die politischen Beziehungen zwischen Marokko und Aserbaidschan auf einem sehr guten Niveau sind. Er erklärte, dass er sich mit aller Kraft für den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen einsetzen wird. Der Diplomat wies auf die Bedeutung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in vielen Bereichen vor allem im Energiesektor hin. Der Botschafter sagte, dass sein Land Aserbaidschan als Plattform für die Zusammenarbeit in der Region betrachtet, und unterstrich, dass auch Marokko seinerseits eine Rolle der Plattform für die Aufnahme der Beziehungen mit den afrikanischen Ländern spielen könnte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns