OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev hat eine Delegation um Chef von malaysischem Unternehmen „Petronas“ empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 3. September, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 3. September hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev eine Delegation unter der Leitung des Chefs des malaysischen Unternehmens und der Unternehmensgruppe „Petronas“ Datuk Wan Zulkiflee Wan Ariffin empfangen.

Der aserbaidschanische Staatschef zeigte sich zufrieden über die Beteiligung von „Petronas“ im Energiesektor Aserbaidschans. Präsident Ilham Aliyev gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die enge Zusammenarbeit zwischen der staatlichen Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan SOCAR und „Petronas“ zu weiterer Stärkung der aserbaidschanisch-malaysischen bilateralen Beziehungen dienen wird. Die derzeitigen bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind in der aktiven Phase und es gibt großes Potenzial und viel versprechende Initiativen für die bilateralen Beziehungen in verschiedenen Sphären sowie für gute Zusammenarbeit insbesondere in der Öl- und Gasbranche, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Der Staatschef berührte auch die Tätigkeit der Firma „Petronas“ im aserbaidschanischen Sektor des Kaspischen Meeres und wies auf die Bedeutung der Diskussionen um die Definition einer neuer Form der Zusammenarbeit hin. Diese Unterredungen werden neue Möglichkeiten eröffnen, und die Bemühungen sollen forciert werden, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Die Kooperation zwischen SOCAR und „Petronas“ wird noch bessere Möglichkeiten für die Zusammenarbeit im Businessbereich schaffen. Die politischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Malaysia sind auf einem sehr guten Niveau, stellte der Präsident fest. Diese Beziehungen spielen eine bedeutende Rolle auch in der Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen der staatlichen Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan und „Petronas“. Das Staatsoberhaupt betonte die Wichtigkeit einer aktiven Zusammenarbeit, um die für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen gesetzten Ziele zu erreichen.

Datuk Wan Zulkiflee Wan Ariffin sagte seinerseits, dass das von ihm geleitete Unternehmen sich für die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan weiterhin verpflichtet. Der Gast zeigte sich zufrieden über das günstige Investitionsklima in Aserbaidschan. Die Zusammenarbeit „Petronas“ mit SOCAR in allen Bereichen ist von großer Bedeutung. Die Gesellschaft „Petronas“ ist am weiteren Ausbau ihrer Tätigkeit in Aserbaidschan interessiert, sagte er. Datuk Wan Zulkiflee Wan Ariffin berührte auch die Zusammenarbeit für die Erschließung des Gasvorkommens „Schah Deniz“ und hob hervor, dass das Unternehmen sich auch weiterhin an diesem Projekt aktiv beteiligen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden