OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev in Gaballa an der Eröffnungsfeier des Hotels „Qafqaz Karvansaray“ teilgenommen VİDEO

A+ A

Gabala, den 14. August (AZERTAG). Präsident Ilham Aliyev beteiligte sich während seines Besuchs in der Region Gabala ebenfalls an der Eröffnungsfeier des Hotels „Qafqaz Karvansaray“.

Der Präsident zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Hotels.

Es wurde betont, dass in Aserbaidschan in Richtung der Schaffung von Tourismusinfrastrukturen von staatlicher Seite ernsthafte Schritte unternommen, in der Hauptstadt und den Regionen des Landes modernste Hotels gebaut werden. Die weitere Verstärkung des touristischen Potenzials in der Region Gabala steht ebenfalls in Aufmerksamkeit. In dieser Hinsicht ist der Bau des Hotels „Qafqaz Karvansaray“ von großer Bedeutung nicht nur für den Bezirk Gabala und für die gesamte Region.

Es wurde festgestellt, dass das Hotel in einer Gesamtfläche von 5 ha gebaut wurde. Der Bau begann im Mai 2012 und wurde im August des laufenden Jahres abgeschlossen. Das Hotel „Karawanserei“ verfügt über 139 Superzimmer, 12 Familienzimmer, 6 Königszimmer, 2 Zimmer für Behinderte insgesamt 159 Zimmer. Im Hotel gibt es auch ein Hallenbad, Friseur -und Schönheitssalons für Männer und Frauen, zwei türkische Bäder, Dampfbad, zwei SPA- und zwei Fitnessräume, Billardzimmer und Tennishalle, zwei Saunen und Massageräume. Der Komplex besitzt auch ein Restaurant 150 Sitzplätzen, Konferenzsäle mit 100 und 12 Sitzplätzen sowie Zimmer für die Erholung von Kindern.

Es wurde festgestellt, dass die Übergabe des Hotels „Qafqaz Karvansaray“ zur Nutzung die Zahl der in die Region kommenden Touristen positiv beeinflussen wird.

Präsident Ilham Aliyev machte sich mit dem Hotel näher bekannt, äußerte sich zufrieden über getane Arbeiten, wünschte dem Personal vie Erfolg.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden