OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev in der Stadt Schamkir an der Eröffnungsfeier eines intellektuellen Jugendzentrums “Zeka” teilgenommen VİDEO

A+ A

Baku, den 10. September (AZERTAG). Am 10. Septembert hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev bei seinem Besuch in der Stadt Schamkir an der Eröffnungsfeier eines intellektuellen Jugendzentrums “Zeka” teilgenommen.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das Rote Band für symbolische Eröffnung des Zentrums.

Man informierte den Staatschef, dass der Bau des Gebäudes im Mai des vorigen Jahres gestartet und nach einem Jahr abgeschlossen wurde. Das zweistöckige Zentrum hat eine Gesamtfläche von 3355 m2. Im Foyer des Gebäudes wurde die Büste des Nationalleaders Heydar Aliyev errichtet. Es wurde festgestellt, dass man im Zentrum die Fotoecken eingerichtet hat, die die gesellschaftspolitischen Aktivitäten des Nationalleaders Heydar Aliyev und Präsidenten Ilham Aliyev, sowie ihre Besuche in Schamkir, ihre Treffen mit Jugendlichen von verschiedenen Regionen des Landes reflektieren.

Der Staatschef machte sich mit der Bibliothek und Aufnahmepavillon des Zentrums vertraut.

Es wurde betont, dass im Zentrum für die Erholung und eine sinnvolle Freizeitgestaltung von Jugendlichen, die Entwicklung ihres intellektuellen und schöpferischen Potenzials alle Bedingungen geschaffen wurden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden