OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev inspiziert aktuellen Zustand einer Uferstraße in Sumgait VIDEO

A+ A

Sumgait, 27. September, AZERTAC

Am Dienstag, dem 27. September hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev im Rahmen seines Besuchs in der Stadt Sumagait aktuellen Zustand einer Uferstraße nach einer vollständigen Rekonstruktion inspiziert, gibt AZERTAC bekannt.

Man informierte den Staatschef über technische Parameter der Straße und durchgeführte Rekonstruktionsarbeiten. Es wurde festgestellt, dass die Arbeiten in einer kurzen Zeit und entsprechend den modernen Standards durchgeführt sind.

Man gab dem Präsidenten Information, dass die 7,5 Kilometer lange Straße Anfang 1980 angelegt worden war. Die 8 Meter breite Straße wurde nach den Rekonstruktionsarbeiten um 13 Meter vergrößert.

Für freie und sichere Bewegung von Fußgängern ist entlang der Straße auf beiden Seiten die Gehwege angelegt. Darüber hinaus legte man entlang der Straße Erholungsgebiete an, pflanzte viele Zierbäume und Sträucher. Außerdem wurde zum ersten Mal in Sumagait neben der Straße ein Fahrweg für Radfahrer gebaut.

Die Rekonstruktion der Straße wird einen bequemen Verkehr von Fahrzeugen deutlich erleichtern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden