OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev inspiziert den Verlauf der Arbeiten im Bus Betriebshof und Trainigs-Center für die ersten Europaspiele VIDEO

A+ A

Baku, 3. Februar, AZERTAG

Am Dienstag, dem 3. Februar besuchten Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und seine Ehefrau, Präsidentin des Organisationskomitees für die ersten europäischen Spiele „Baku-2015“ Mehriban Aliyeva den Bus Betriebshof und das Trainigs-Center für die ersten Europaspiele der GmbH „Bakubus“ und den Bakuer Sportpalast, machten sich hier mit dem Verlauf der Arbeiten vertraut.

Der Präsident wurde über die Arbeiten, die am Bus Betriebshof und Trainigs-Center für die ersten Europaspiele durchgeführt werden, ausführlich informiert.

Präsident Ilham Aliyev interessierte sich auch für die Arbeiten im Rahmen einer komplexen Wiedereinsetzung des Zikh Sees in den vorigen Stand.

Dann besichtigten Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva die Kleinbusse vom Typ „Mercedes“, die für den Transport von Würdenträgern, die an den ersten europäischen Spielen teilnehmen werden, erworben worden sind.

Präsident Ilham Aliyev wurde auch über die neuen Busse des Typs „IVECO der GmbH „Bakubus“ informiert. Es wurde festgestellt, dass in der Anfangsphase 302 Busse der französischen Herstellung gekauft wurden.

Dann besuchten der Staatschef und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva den Bakuer Sportplatz und interessierten sich hier für den Verlauf von Rekonstruktionsarbeiten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden