OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev inspiziert den laufenden Bauarbeiten der Straßen- und Verkehrsinfrastruktur rund um das Baku Olympiastadion VIDEO

A+ A

Baku, 18. März, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Mittwoch den Bau der Straßen- und Verkehrsinfrastruktur rund um das Baku Olympiastadion überprüft.

Der Verkehrsminister Ziya Mammadov informierte den Staatschef, dass der Bau des ersten Abschnitts der Autostraße Hasan Aliyev-Straße-Ziya Bunyadov- Avenue und Olympiastadion planmäßig fortgesetzt wird. Es wurde festgestellt, dass der Großteil der Arbeiten bereits durchgeführt worden ist. Die zweite Straße ist ein Kilometer lang und verfügt über 2-6 Fahrspuren. Drei Brücken wurden entlang der Straße gebaut.

Die erste Brücke ist 205 m und die zweite 176 m lang. Die dritte Brücke, die für Fußgänger vorgesehen ist, hat eine Länge von 143 m. Darüber hinaus wurden hier auch ein 900 m langer Fußgängerübergang und zwei Tunnel gebaut.

Der Präsident wurden auch über die Arbeiten, die im zweiten Abschnitt der Autostraße Hasan Aliyev Straße-Ziya Bunyadov- Avenue und Olympiastadion Hasan informiert.

Präsident Ilham Aliyev gab seine Aufträge zur Durchführung von Bauarbeiten auf einem hohen Niveau.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden