OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev inspiziert im Militärstädtchen der Luftwaffe geschaffene Voraussetzungen VIDEO

A+ A

Baku, 11. November, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 11. November hat Präsident von Aserbaidschan, Oberbefehlshaber der Streitkräfte Ilham Aliyev im Truppenteil (N) der Luftstreitkräfte des Verteidigungsministeriums geschaffene Voraussetzungen inspiziert.

Verteidigungsminister Zakir Hasanov erstattete dem Oberbefehlshaber Ilham Aliyev eine Meldung.

Präsident Ilham Aliyev machte sich mit dem Hauptplan des Militärstädtchens vertraut. Es wurde berichtet, dass im Gelände eine Soldatenkantine, ein Wohnheim, Hangar, Klassenzimmer, eine Sanitätsstelle gebaut wurden. Darüber hinaus gibt es im Gelände des Truppenteils auch ein Wachlokal, eine Kesselanlage, elektrische Unterstation und weitere Einrichtungen. Die Bauarbeiten begannen im April 2014. Im Gelände sind umfangreiches Grün angepflanzt und für die Erholung von Soldaten und Offizieren alle Voraussetzungen geschaffen.

Der Präsident überprüfte anschließend die Soldatenkantine.

Dann besuchte der Oberbefehlshaber die Kaserne. Präsident Ilham Aliyev wurde über den Park für Techniken informiert. Es wurde festgestellt, dass hier stationierte moderne Techniken in der Lage sind, den Kampfauftrag zu erfüllen.

Hiernach machte sich der Oberbefehlshaber das Raketenlager der Militäreinheit vertraut. Der Präsident besichtigte hier die Reste von einem am 15. September des laufenden Jahres in der Region Agdam abgeschossenen Fernlenkfluggerät des Typs X-55.

Der Präsident wurde auch über eine Reihe von Militärtechniken der Luftstreitkräfte informiert. Es wurde festgestellt, dass der Leitstand mit der modernsten Ausrüstung ausgestattet ist.

Das Staatsoberhaupt interessierte sich auch für den Lehr-und rainingskomplex des Truppenteils.

Im Anschluss besuchte Präsident von Aserbaidschan, Oberbefehlshaber den Startplatz der Raketen und machte sich mit der Abschussanlage vertraut.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden