OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev nahm an der Eröffnung des ersten Abschnitts der Autostraße Gala-Pirallahi teil VIDEO

A+ A

Baku, 14. Oktober (AZERTAG). Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev nahm am Dienstag, dem 14. Oktober an einer feierlichen Eröffnung des ersten Abschnitts der Autostraße Gala-Pirallahi teil.

Im Auftrag des Staatschefs werden zielgerichtete und kosequente Maßnahmen für die Beschleunigung der sozialökonomischen Entwicklung von Baku und umliegenden Siedlungen und die Modernisierung der Straßeninfrastruktur der Hauptstadt weiter fortgesetzt. In Baku und seinen umliegenden Siedlungen werden neue moderne Straßenkreuzungen, Kreuzungsbauwerke, Brücken, Fußgängerwege und Tunnel gebaut und zur Nutzung übergeben.

Der Verkehrsminister informierte den Staatschef über die geleisteten Arbeiten.

Es wurde festgestellt, dass die wiederaufgebaute Straße eine Gesamtlänge von 22 km hat und 19 m breit ist. Der 15 km lange Abschnitt der viersprugien Straße ist schon betriebsbereit.

Der Staatschef zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung der Straße.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden