OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev nimmt Beglaubigungsschreiben des neuen Botschafters von Bangladesch entgegen VIDEO

A+ A

Baku, 26. Oktober, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 26. Oktober den neuen Botschafter der Volksrepublik Bangladesch in Aserbaidschan Allama Siddiki zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Botschafter Allama Siddiki schritt die Front der Ehrenwache ab.

Der bangladeschische Diplomat überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter Allama Siddiki.

Anbetracht dessen, dass es sehr gute politische Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Bangladesch gibt, betonte der Präsident die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung in den internationalen Organisationen. Mit Bezug auf die enge wirtschaftliche Zusammenarbeit der beiden Länder im Rahmen der Vereinten Nationen und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit bedankte sich Präsident Ilham Aliyev bei der bangladeschischen Seite für die Unterstützung der Bildung einer Kontaktgruppe zur Aggression Armeniens gegen Aserbaidschan beim Gipfeltreffen in Istanbul.

Der Staatschef sprach die Wirtschaftsmöglichkeiten zwischen Aserbaidschan und Bangladesch an und sagte, dass es viele Möglichkeiten für die Erhöhung des bilateralen Handelsvolumens gibt. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Bedeutung der Beziehungen zwischen den Unternehmern der beiden Länder sowie der Prüfung der Möglichkeiten in diesem Bereich hin. Das Staatsoberhaupt unterstrich die Wichtigkeit der Aufnahme regelmäßiger Kontakte für die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Botschafter Allama Siddiki übermittelte Präsident Ilham Aliyev die Grüße und besten Wünsche des Präsidenten der Volksrepublik Bangladesch Abdul Hamid und sagte, dass man in Bangladesch sehr große Sympathie für Aserbaidschan, das aserbaidschanische Volk und seine Kultur hat. Der bangladeschische Diplomat schätzte die große historisch Rolle von Nationalleader Heydar Aliyev in der Herausbildung des nationalen Bewusstseins des aserbaidschanischen Volkes hoch ein. Der Botschafter sprach auch den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt an und sagte, dass sein Land die territoriale Integrität von Aserbaidschan unterstützt. Er äußerte sich zuversichtlich, dass sich Aserbaidschan unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev auch weiterhin entwickeln, seine geostrategische Position stärken und eine wichtige Rolle spielen würde.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich beim Präsidenten der Volksrepublik Bangladesch Abdul Hamid für seine Grüße und besten Wünsche und bat, seine Grüße und besten Wünsche ebenfalls an seinen bangladeschischen Amtskollegen zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden