OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev sich in Saatli mit Flaggenplatz und Museum vertraut gemacht VİDEO

A+ A

Saatli, den 29.August (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat sich am 29.August im Rahmen seines Besuchs in der Region Saatli mit Flaggenplatz und Museum vertraut gemacht.

Der Präsident wurde darüber informiert, dass der Flaggenplatz in einer Gesamtfläche von 2 ha gebaut wurde. Die Bauarbeiten wurden am 10. Mai des laufenden Jahres gestartet und und in kurzer Zeit abgeschlossen.

Man gab bekannt, dass der Platz am Eingang der Stadt liegt. Die Länge der Flaggenmast ist 82 Meter. Die Flagge ist 24 m lang und 12 m breit.

Auf vier Postamenten gegossen aus Metall in einer Höhe von zwei Metern wurden die Nationalhymne und das Wappen Aserbaidschans und die Worte des großen Leaders Heydar Aliyev über die Staatsunabhängigkeit ausgeprägt.

Man teilte mit, dass auf dem Flaggenplatz umfangreiche Sanierungs-und Begrünungsarbeiten durchgeführt, modernes Beleuchtungssystem installiert und zwei Fontänen gebaut wurden.

Präsident Ilham Aliyev machte sich dann hier mit Flaggenmuseum in einer Gesamtfläche von 124 m2 vertraut.

Der Staatspräsident schätzte die auf dem Flaggenplatz geleisteten Arbeiten hoch ein und gab seine Anweisungen und Empfehlungen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden