OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev sich in Schamkir mit Flaggenplatz und Museum vertraut gemacht VİDEO

A+ A

Schamkir, den 10.September (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat sich am 10. September im Rahmen seines Besuchs in der Region Schamkir mit Flaggenplatz und Museum vertraut gemacht.

Der Präsident wurde darüber informiert, dass der Flaggenplatz am Eingang der Stadt in einer Gesamtfläche von 4,5 ha gebaut wurde.

Man gab bekannt, dass die Länge der Flaggenmast 98 Meter ist. Die Flagge ist 40 m lang und 20 m breit.

Man teilte auch mit, dass auf dem Flaggenplatz umfangreiche Sanierungs durchgeführt, für eine richtige Erholung der Stadtbewohner alle Bedingungen geschaffen wurden.

Präsident Ilham Aliyev machte sich dann hier mit Flaggenmuseum vertraut.

Es wurde festgestellt, dass im Museum die Kopie des Zertifikats der Organisation von Guinness Weltrekorden erhalten wird, das es bestätigt, dass die Flaggemast Aserbaidschans die höchste Flaggenstange der Welt ist. Darüber hinaus wurden hier verschidene Bücher, Photos gesammelt.

Hier wurde auch ein Amphitheater mit 800 Sitzplätzen für die Durchführung von verschiedenen Patriotismus orientierten Veranstaltungen gebaut.

Der Staatspräsident schätzte die auf dem Flaggenplatz geleisteten Arbeiten hoch ein und gab seine Anweisungen und Empfehlungen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden