OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev sich mit der Funktion der Turkischen Luft-und Raumfahrtsindustrie vertraut gemacht VİDEO

A+ A

Ankara, den 12. November (AZERTAG). Am 12. November haben sich Präsident Ilham Aliyev und Präsident der Türkei Abdullah Gül mit den Aktivitäten der Gesellschaft der Turkischen Luft-und Raumfahrtsindustrie vertraut gemacht.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und Präsident der Türkei Abdullah Gül verfolgten im Flugssteuerungszentrum der Gesellschaft die Übungsflüge des Schulflugzeuges von Typ “HÜRKUŞ” und Kampfhubschraubers von Typ “T129”.

Aserbaidschans Präsident wurde informiert, dass die Turkish Aircraft Industries Corporation im Jahr 1973 gegründet worden ist, um die Abhängigkeit des Landes von ausländischer Produktion im Bereich der Verteidigung zu beseitigen. Und die Turkish Aerospace Industries Corporation, deren Grundstaein im Jahr 1984 gelegt worden war, ist ein gemeinsames amerikanisch- türkisches Projekt, und wurde mit dem Ziel der Befriedigung von Bedürfnissen der türkischen Luftwaffe ins Leben gerufen.

Präsident Ilham Aliyev wurde über die technischen Spezifikationen und Parameter des Schulflugzeugs “HÜRKUŞ” informiert. Es wurde festgestellt, dass in den letzten Jahren an diesem Flugzeug die Modernisierungsarbeiten durchgeführt waren.

Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt machte sich mit technischen Parametern des Kampfhubschraubers von Typ “T129” vertraut.

Man gab Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev auch detaillierte Information über das unbemannte Flugzeug “ANKA”.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden