OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev trifft sich mit Aserbaidschans Olympia-Athleten VIDEO

A+ A

Baku, 2. September, AZERTAC 

Am Freitag, dem 2. September ist Präsident von Aserbaidschan, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Ilham Aliyev mit Athleten und ihren Trainern zusammengekommen, die an der XXXI. Olympiade in Rio de Janeiro teilgenommen haben.

Präsident von Aserbaidschan seine Ehegattin Mehriban Aliyeva und seine Familienmitgliedern wurden von Treffensteilnehmern herzlich aufgenommen.

Der Staatspräsident hielt eine Rede beim Treffen.

Anschließend wurden die Dekrete des aserbaidschanischen Präsidenten über die Auszeichnung von Mitgliedern der aserbaidschanischen Olympiamannschaft verlesen.

Präsident Ilham Aliyev überreichte ausgezeichneten Athleten und ihren Trainern das Ehrendiplom des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, die höchsten Orden und Medaillen der Republik Aserbaidschan.

Dann traf der Präsident auch mit Zabit Samedov, dem Gewinner des Kickboxing-Profi-Turniers zum Andenken an den ersten Präsidenten der Autonomen Republik Tschetschenien Achmat Kadyrow in Grosny, Weltmeister nach Version des WBC Muay Thai zusammen, gratulierte ihm zu seinem großen Sieg.

Am Ende ließ sich Präsident Ilham Aliyev mit Athleten und ihren Trainern fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden