POLITIK


Präsident Rossen Plewneliew: Aserbaidschan ist sehr wichtiges Land für Bulgarien

A+ A

Sofia, 12. Januar, AZERTAC

Der aserbaidschanische Botschafter in Bulgarien, Emil Karimov, dessen diplomatische Mission in diesem Lande endet, ist mit dem Orden der ersten Klasse "Stara Planina" ausgezeichnet worden. Aus diesem Anlass fand eine Zeremonie statt. An der Preisverleihung nahm ebenfalls der bulgarische Präsident, Rossen Plewneliew, teil.

In seiner Rede sagte der bulgarische Staatschef: „Aserbaidschan ist sehr wichtiges Land für Bulgarien nicht nur auf dem Gebiet der Energiesicherheit Bulgariens, sondern auch in anderen Bereichen. Ich möchte wieder Aserbaidschan besuchen."

Präsident Rossen Plewneliew betonte das hohe Niveau der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Bulgarien und erinnerte sich an seine Besuche in Aserbaidschan.

E.Karimov zeigte sich zuversichtlich, dass sich die engen Beziehungen zwischen den beiden Ländern auch in der Zukunft fortsetzen werden.

Der Zeremonie wohnten Beamten der Administration des Präsidenten der Republik Bulgarien, Berater des bulgarischen Präsidenten für auswärtige Angelegenheiten, andere Amtspersonen, darunter aserbaidschanische Botschaftsangehörigen, bei.

Igbal Hajiyev, AZERTAC

Sofia

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind