BAKU 2015


Präsident der türkischen Boxföderation Eyüp Gözgec: Wir hoffen auf die Unterstützung aserbaidschanischer Fans

A+ A

Baku, 26. Mai, AZERTAC

Die türkische Nationalmannschaft im Boxen setzt ihre Vorbereitung für die bevorstehende ersten Europäischen Spiele in Baku im Trainingslager fort. Die Athleten des Bruderlandes hegen große Hoffnung darauf, dass sie bei den Wettkämpfen die Medaillen gewinnen werden.

Wir freuen uns sehr darauf, dass die ersten Europäischen Spiele im Bruderland Aserbaidschan ausgerichtet werden. Aus der Türkei werden in Wettbewerben im Boxen 9 Athleten und 4 Athletinnen antreten. Unter Berufung auf die türkischen Massenmedien teilt ASERTAC mit, dass dies Präsident der türkischen Boxföderation Eyup Gözgec gesagt hat.

„Wir hoffen auf die Unterstützung der aserbaidschanischen Fans und uns möchten in Baku ein gutes Boxen zeigen und die Medaillen erkämpfen“, so Eyüp Gözgec.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind