POLITIK


Präsident des italienischen Ministerrats Enrico Letta zu einem Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen

A+ A

Baku, den 11. August (AZERTAG). Der Präsident des italienischen Ministerrats Enrico Letta ist am 11. August zu einem Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen.

Auf dem Internationalen Heydar-Aliyev-Flughafen, wo die Staatsflaggen von beiden Ländern gehisst waren, wurde zu Ehren des Präsidenten des italienischen Ministerrats eine Ehrenwache gehalten.

Der Präsident des italienischen Ministerrats wurde im Flughafen vom stellvertretenden Premier Aserbaidschans Yagub Eyyubov und anderen Amtspersonen begrüßt.

Dann fand im VIP-Salon des Flughafens zwischen Enrico Letta und Yagub Eyyubov ein kurzes Protokollgespräch statt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind