POLITIK


Präsident des jordanischen Senats wird am Globalen Baku Forum teilnehmen

Baku, 16. Februar, AZERTAC

Eine jordanische Delegation um den Präsidenten des Senats von diesem Land Faisal al-Fayiz wird ebenfalls am fünften Globalen Baku Forum teilnehmen, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC unter Berufung auf das Staatliche Komitee für die Arbeit mit Diaspora berichtete.

Zur Delegation zählen auch die ehemaligen Premierminister von Jordanien Taher Nashat al-Masri, Abdelsalam al-Majali und Abdelraouf al-Rawabdeh.

Am Forum, dass mit Unterstützung des Staatlichen Komitees für die Arbeit mit Diaspora und mit Organisation des Internationalen Nizami Ganjavi Zentrums am 16. und 17. März stattfindet, werden ebenfalls die Präsidenten von Lettland, Mazedonien, Albanien und anderen Ländern, darunter amtierende und ehemalige Staatspräsidenten von anderen Ländern teilnehmen.

Das nächste Forum ist dem Thema "Zukunft von internationalen Beziehungen: Macht und Interessen" gewidmet worden. Prominente Persönlichkeiten des öffentlichen und politischen Lebens, Wissenschaftler werden Meinungen über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen, die Bekämpfung des Terrorismus, die Rolle Chinas in den internationalen Beziehungen, die Zukunft Europas, die Bedrohungen von Populismus und Extremismus für internationale Sicherheit austauschen, Lösungswege vorschlagen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind