OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev eine Delegation um den Minister für Auswärtige Angelegenheiten von Afghanistan empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 18. März (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am 18. März eine Delegation um den Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Islamischen Republik Afghanistan Zarar Ahmad Osmani empfangen .

Der Staatschef hat betont, dass das Niveau von freundschaftlichen und partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Afghanistan zufriedenstellend sind. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung in internationalen Organisationen hin.

Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt bezeichnete die Aktivitäten und Bemühungen von Aserbaidschan um den Schutz des Friedens und der Stabilität in Afghanistan als ein gutes Zeichen für die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Der Präsident berührte die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern und verwies auf die Notwendigkeit der Ermittlung der Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in diesem Bereich.

Minister für Auswärtige Angelegenheiten Zarar Ahmad Osmani überbrachte an Präsident Ilham Aliyev die Grüße des Präsidenten der Islamischen Republik Afghanistan Hamid Karzai und stellte fest, dass Präsident seines Landes sich mit einer langfristigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit Aserbaidschan zufriedengibt .

Auf dem Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen, einschließlich die Fragen auf dem Gebiet Wirtschaft, Handel, Investition und in anderen Sektoren statt.

Der Präsident bedankte sich für die Grüße von Präsident Hamid Karzai und bat seine Grüße ebenfalls an den afghanischen Staatschef zu übermitteln.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden