OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev eine Delegation unter der Leitung der Außenministerin von Kolumbien empfangen VİDEO

A+ A

Baku, den 8. Juli (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am 8. Juli eine Delegation geleitet von der Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Kolumbien, Frau María Ángela Holguín Cuéllar, empfangen.

Die Seiten äußerten sich beim Treffen zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Kolumbien, wiesen darauf hin, dass es gute Chancen für die

Expansion dieser Beziehungen in politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und anderen Bereichen gibt. Während des Treffens wurde betont, es gebe gegenseitige Interessen für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen. Darüber hinaus wies man auf die Bedeutung der Besuche auf verschiedenen Ebenen in Hinsicht auf die Stärkung der Zusammenarbeit hin, und zeigte sich zuversichtlich, dass der Besuch der Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Kolumbien, Frau María Ángela Holguín Cuéllar, in Aserbaidschan zu weiterem Ausbau der Beziehungen beitragen wird.

Beim Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Fragen der Bereinigung des armenisch-aserbaidschanischen Konfliktes um Berg-Karabach statt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden