OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat an der Eröffnung eines VeloParks teilgenommen VIDEO

A+ A

Baku, 13. Mai, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 13. Mai haben der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva, Vorsitzende des Organisationskomitees der ersten Europaspiele „Baku-2015” Mehriban Aliyeva, darunter ihre Tochter Arzu Aliyeva, an der Eröffnung eines VeloParkes (Rad-Sportzentrum) teilgenommen.

Der Präsident und seine Ehefrau machten sich zunächst mit dem Generalplan des VeloParkes vertraut.

Präsident Ilham Aliyev wurde über die Arbeiten, die hier getan wurden, ausführlich informiert. Es wurde festgestellt, dass das Rad-Sportzentrum eine Gesamtfläche von 30 ha hat. Darüber hinaus baute man hier auch einen BMX VeloPark, der bei den ersten Europaspiele Spiele zur Anwendung kommen wird. Im BMX VeloPark wurde 1197 Sitzplätze für die Zuschauer und für Athleten alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen.

Nach der Überprüfung des VeloParkes traf Präsident mit den Mitgliedern des Radsport-Teams “Synergy Baku Cycling Project” zusammen.

Dann ließ man sich fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden