OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat den türkischen Innenminister zum Gespräch empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 26. Mai (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat den türkischen Minister für Innere Angelegenheiten, Efkan Ala, zum Gespräch empfangen.

Präsident Ilham Aliyev gratulierte Efkan Ala zur Ernennung zum Minister für Innere Angelegenheiten der Republik Türkei und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die engen Zusammenarbeitsbeziehungen zwischen den zuständigen Ministerien der beiden Länder auch weiterhin ausgebaut werden. Der Staatschef hat betont, dass es bereits zu einer Tradition wurde, dass die Staats-und Regierungschefs sowie Minister ihre ersten Besuche gerade in Bruderländern machen. Der Präsident wies auf die Bedeutung des Besuchs des türkischen Innenminister in Aserbaidschan in Hinsicht auf die Durchführung von effizienten Diskussionen um die Fragen der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit hin.

Efkan Ala gab sich mit seinem ersten Besuch als Innenminister in Aserbaidschan zufrieden und bedankte sich beim aserbaidschanischen Volk und persönlich dem Staatschef Ilham Aliyev für ein tiefs Mitleid mit dem türkische Volk aus Anlaß eines schweren Unglücks in einem Kohlenbergwerk in Soma.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden